headerBild
headerBild
headerBild
english version
Logo Oekolog

Erste Hilfe Fit

Neuer Weltrekord – Größtes Nützlingshotel

Am 27. Juni wurde auf der Garten Tulln – der „Natur im Garten“ Erlebniswelt – das größte Nützlingshotel der Welt errichtet. Mehr als 1.000 Schüler aus über 60 Schulen, darunter auch die LFS Gaming, sowie rund 100 Privatpersonen aus ganz Niederösterreich haben in den vergangenen Wochen an dem Projekt mitgearbeitet.

Mit insgesamt 614 Baukästen und einem Nettovolumen von 31,37 Kubikmetern wurde der gültige Guinness World Record überboten. 

Das Bildungszentrum Gaming beteiligte sich mit allen Klassen der Fachschule und der Schule für Sozialbetreuungsberufe. Im Unterricht Green Care wurden 20 Quartiere für Nützlinge gebaut und waren am 27. Juni 2019 ein Teil des neuen Weltrekordes.  Die Nützlingshotels der Schule wurden mit Hartholzstämmen und Schilf befüllt, sodass sie verschiedenen Nützlingen eine Heimat bieten. Besonders Wildbienen nehmen diese Nistmöglichkeiten gerne an und ermöglichen so das Bestäuben unserer Kulturpflanzen. Wildbienen bestäuben ca. 70 Prozent der heimischen Kulturpflanzen und das bereits bei Temperaturen von 1-2 Grad Celsius, die Honigbiene erst ab ca. 10 Grad Celsius.

Das Bildungszentrum Gaming freut sich, einen wichtigen Beitrag dazu geleistet zu haben, dass unser Lebensumfeld bunt, vital und vielfältig bleibt.

Mit der Errichtung des größten Nützlingshotels der Welt will „Natur im Garten“ im Jahr des 20-jährigen Jubiläums ein Ausrufezeichen für die Biodiversität und gegen das Artensterben in unseren Gärten und Grünräumen setzen. „Ich danke allen Teilnehmern, die mit ihrem Engagement ein wichtiges Zeichen für die Förderung der Artenvielfalt in Niederösterreich gesetzt haben“, so Landesrat Martin Eichtinger.

Am Foto: Schülerinnen der LFS Gaming mit LR Dr. Martin Eichtinger, und Ing. Maria Siebenhandl

Copyright: Bildungszentrum Gaming