headerBild
headerBild
headerBild
english version
Logo Oekolog

Erste Hilfe Fit

Tiergestützt arbeiten mit Achatschnecken


Tiere helfen uns, in eine andere Welt einzutauchen, uns zu erden und den Weg zum inneren Gleichgewicht zu finden.
Sie schulen uns in Achtsamkeit, schenken uns Ruhe und Geduld und spiegeln uns auf faszinierende Weise.
Achatschnecken (afrikanische Riesenschnecken) gelten als ausgesprochen geeignete Tiere für den tiergestützten Einsatz.
Im Bildungszentrum in Gaming hatten die LehrgangsteilnehmerInnen  der Schule für Sozialbetreuungsberufe im ländlichen Raum und Green Care die Möglichkeit, die faszinierenden Tiere kennen zu lernen.
Diese Schneckenart hilft uns, Kontakt zuzulassen, das Feingefühl zu trainieren, Ängste zu überwinden, unsere Konzentration zu stärken, Stress abzubauen.
Ein beeindruckendes Erlebnis in der Erwachsenenbildung, die in ihrem zukünftigen Berufsbild mit dem Wissen der tiergestützten Therapiebegleitung sicher noch einiges von diesen Erfahrungswerten mitnehmen können.

 

Foto: Bildungszentrum Gaming

Am Foto: Schülerin vom Bildungszentrum Gaming