headerBild
headerBild
headerBild
english version
Logo Oekolog

Erste Hilfe Fit

Freude über Berufsausbildung zur Kinderbetreuerin

21 Schülerinnen und Schüler des 3. Jahrganges der LFS Gaming legten erfolgreich die Zertifikationsprüfung zur Kinderbetreuerin ab. Um das erlernte Wissen im Bereich der Pädagogik, Didaktik und Bildungsarbeit anzuwenden und praktische Erfahrungen sammeln zu können, absolvierten die Schülerinnen erfolgreich Praktika in Kindergärten ihrer Heimatgemeinden.

„Mir hat das Praktikum im Kindergarten sehr gut gefallen und ich habe mit den Kindern kleine Aktivitäten durchgeführt wie Fingerspiele, kreative Werkstücke anfertigen oder eine gesunde Jause zubereiten. Nebenbei durfte ich der Kindergartenpädagogin zuschauen und mir wertvolle Erziehungstipps holen“, so die Schülerin Carina. Jedes Jahr entscheiden sich Schülerinnen im Anschluss an die Fachschule Gaming, für den 6-semestrigen Aufbaulehrgang zur diplomierten Elementarpädagogin in Wien.

„Ich würde immer wieder diesen Schultyp wählen, denn das Fachwissen zur nachhaltigen und gesunden Haushalts- und Lebensführung, das Training in Unternehmensführung durch die Juniorfirma und die daraus resultierenden Berufsabschlüsse stellen dich vielseitig für dein Leben auf“, so Landesschulsprecherin Sara Handl.   

Schnuppertage und Anmeldungen sind in der Schule jederzeit möglich. 

SchülerInnen vom 3. Jahrgang mit Klassenvorständin Ing. Elisabeth Tatzreither 

und Kindergartenpädagogin Manuela Enengl