LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
english version
Logo Oekolog

Katharina Brunda schreibt Siegeraufsatz

Jedes Jahr stellen sich SchülerInnen der Herausforderung, zu gesellschaftskritischen Themen zu äußern. Der Österreichischen Gewerkschaftsbundes Bezirk Scheibbs organisiert seit 31 Jahren einen Aufsatzwettbewerb an dem viele 8. und 9.Klassen teilnehmen. Eine 5-köpfige Jury bewertete die eingereichten Statements.

Mit dem Thema: „Qualitätsjournalismus oder billige Unterhaltung – Welche Rolle hat die Gratiszeitung?" konnte Katharina Brunda der Klasse 1a den Sieg erringen.

Bei der Siegesfeier durfte Katharina Brunda ihren Siegeraufsatz vorlesen und Sachgeschenke in Empfang nehmen.

Die 3 besten jeder Klasse wurden mit Büchern belohnt und durften aus dem reichen Angebot an Büchern wählen.

Bild: Katharina Brunda präsentiert den Siegeraufsatz des ÖGB Aufsatzwettbewerbes.