LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
english version
Logo Oekolog

Schulhund Enya

Seit dem Herbst 2012 gibt es im Bildungszentrum in Gaming etwas ganz Besonderes.
FL Barbara Theuretzbacher arbeitet in allen Jahrgängen mit ihrer Schulhündin ENYA im Rahmen der tiergestützten Pädagogik.


Enya wurde gemeinsam mit ihrer Besitzerin bei Special Animals in Wien zu einer Berufsbegleit-, Besuchs- und Therapiehündin ausgebildet, bekommt parallel dazu, Unterricht in der Unterordnung in einer Hundeschule in Gresten.
Den Schülerinnen wird der richtige Umgang mit Tieren gelehrt,
es werden ihnen aber auch Verantwortungsbewusstsein,
soziale Kompetenzen und die Arbeit mit Tieren mit verschiedenen Menschengruppen näher gebracht.
Dieses Angebot wird seit Beginn mit großer Freude von allen angenommen.


Alleine die Anwesenheit von Enya, egal ob im regulären Unterricht oder in Form von Arbeitsgruppen, bewirkt eine harmonisches Klassenklima, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit der Schülerinnen, die Hündin schafft es aber auch immer wieder, ein Lächeln in die Gesichter der Jugendlichen zu zaubern.

(siehe http://www.tiergestütztepädagogik.at/cms/).
ENYA's Homepage